Mag. Elisabeth Höchtl-Wallner 
Psychotherapeutin (Psychoanalytische Psychotherapie, Psychoanalyse),
Coach und Vortragende

Willkommen auf der Homepage meiner Praxis!

Die meisten unsere Gefühle und Gedanken bleiben, obwohl sie unsere Emotionen und unser Verhalten bestimmen, unbewusst. Dies ist im Alltag auch wichtig, denn nur so können wir handeln, genießen und interagieren.

Innere Konflikte, ungelöste Dilemmata, unintegrierbar erscheinende Widersprüche oder dysfunktionale Muster können jedoch zu einem Unglück führen, das nicht durch einfache Mitteln der Beruhigung oder Willensanstrengung gelöst werden kann.

Dieses Unglück kann sich zeigen in:

  • depressiven Verstimmungen; 
  • Ängsten und Minderwertigkeitsgefühlen; 
  • innerer Unruhe, Rastlosigkeit und Schlafstörungen; 
  • diffusen, scheinbar grundlosen Gefühlen des Unbehagens; 
  • Konflikten in Beziehungen;
  • Schwierigkeiten im Umgang mit Aggressionen (Wutausbrüchen oder fehlendem Durchsetzungsvermögen);
  • Sorgen rund um die Fragen der Zukunft;
  • gesundheitliche Probleme und  
  • Schwierigkeiten in und mit der eigenen Arbeit.

 

Für die wirksame Behandlung dieser Probleme ist es notwendig, die unbewussten Gefühle und Gedanken, die oft mit Scham und Angst verbunden sind, in einer vertrauensvollen Beziehung dem bewussten Denken zugänglich zu machen. Erst dann wird es möglich, Veränderungen einzuleiten, die zu einem befriedigenderen Umgang mit sich und den Herausforderungen des Lebens führen. 

Die psychoanalytische Perspektive verändert nicht nur das Denken und das Erleben, sie eröffnet auch einen inneren Raum und eine für viele Menschen ganz neue Sichtweise.

Mit der Dauer der psychoanalytischen Arbeit festigt sich die analytiche Haltung, die eine Stärkung der Persönlichkeit, der Beziehungen und der beruflichen Entwickung bewirkt. Die Fähigkeit, auch in emotional dichten und schwierigen Situationen analytisch zu Denken ist besonders wichtig, um das Leben nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten und sich über die persönlichen Werte, Bedürfnisse, Sorgen und Ängste klar zu werden.

Ich unterstützte engagierte Personen, innere Barrieren zu überwinden, schwierige Situationen und Emotionen zu meistern, negative Prägungen zu überwinden und an Selbstbewusstsein und -wirksamkeit zu gewinnen, um mehr aus ihrem Leben zu machen.