Psychoanalytische Psychotherapie und Psychoanalyse: neu ordnen und entwickeln

 

Ausgehend von den aktuellen Fragen und Problemen, die sich gerade in ihrem Leben stellen, arbeiten wir an konkreten Veränderungsmöglichkeiten und Lösungen. Dabei werden sowohl die eigene Lebenserfahrung, die Prägungen aus der Kindheit sowie Einflüsse wichtiger Personen im Hier und Jetzt berücksichtigt.

 

Themen für eine wirkungsvolle Behandlung im

Rahmen einer psychotherapeutischen Behandlung:

  • Ängste, depressive Verstimmungen und quälende Sorgen
  • wiederkehrenden Beziehungskonflikte
  • Hemmungen, wiederkehrenden Problemen und derzeit unlösbar erscheinenden Schwierigkeiten
  • schmerzhaften Erfahrungen in der eigenen Kindheit 
  • zur Steigerung der persönlichen Wirksamkeit, des Wohlbefindens und der eigenen Gesundheit 
  • Wunsch, sich selbst zu verändern
  • Sehnsucht, sich einen bisher vernachlässigten Lebensbereich zu erschließen 
  • Verbesserung der Regenerations- und Leistungsfähigkeit bei Schlaf- oder Konzentrationsstörung